top of page
  • Fußball

04.12.2022 TSV Mühlhausen – ASV Botnang 0 : 1 (0:1)


Zum letzten Heimspiel des Jahres empfing die Eschbachwaldtruppe den Aufstiegsmitfavoriten aus Botnang. Die Gäste wurden diesem Status durchaus gerecht, waren sofort im Spiel und machten gleich mächtig Druck. Die Botnanger Führung dann bereits in der 13. Minute im Anschluß an einen Eckball. Der TSV kämpfte, Botnang bestimmte das Spiel. In Durchgang 2 konnte der TSV das Spiel ausgeglichener gestalten und hatte seinerseits in der Schlußphase die Möglichkeit noch den Ausgleich zu erzielen. Zunächst war es Patrick Wolf dessen Kopfball nur Zentimeter das Gehäuse verfehlte, dann war es der Torhüter der Gäste der einen Freistoß von Kostantinos Georgis aus dem Dreieck noch an die Latte lenken konnte. Letztlich blieb es jedoch bei diesem 0:1 aus Sicht des TSV. Daniel Schmalzriedt

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der TSV Mühlhausen ist ein Verein, in dem Menschen der verschiedensten Nationen, ethnischer Herkunft und Sozialisierungen zusammen trainieren und spielen. Nach den Leitsätzen des Vereins soll hier jed

bottom of page