• Fußball

20.09.20 TSV Mühlhausen – TSV Weilimdorf II 4 : 0 (2:0)

Das Ziel der Eschbachwaldtruppe war es, gegen die Gäste aus Weilimdorf einen Sieg einzufahren. Die Mannschaft war von Beginn an im Spiel und hatte durch Rifki Djelassi auch die erste Möglichkeit, dessen Abschluss jedoch an der Querlatte landete. Die Führung erzielte Patrick Kessler nach Eckball von Daniel Gonzalez per Kopfball in der 10. Minute. In der 24. Min schickte Benjamin Köngeter dann Jenzs Zangeberg auf die Reise, welcher auf 2:0 für die Eschbachwaldtruppe erhöhen konnte. In der Folge spielten die Gastgeber dann nicht mehr so konsequent weiter wie in der Anfangsphase, so dass es mit diesem Zwischenstand in die Halbzeitpause ging. In Durchgang Zwei war es Daniel Gonzalez vorbehalten mit einem Doppelpack in der 56 und 66. Min die Führung auszubauen. Nachdem weitere Chancen nicht genutzt werden konnten, blieb es letztlich auch bei diesem Ergebnis. Daniel Schmalzriedt

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

TV Zazenhausen – TSV Mühlhausen 3 : 2 (2:1)

Als Tabellennachbarn gingen die Mannschaften in dieses Derby. Es zeigte sich schnell, dass sich in dieser Partie 2 Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Gehörte die erste Gelegenheit der Eschbachwald

TSV Mühlhausen - ASV Botnang 2 : 1 (0:0)

Nach der schlechten Vorstellung in der Vorwoche wusste die Eschbachwaldtruppe das sie einiges zu korrigieren hatte. Der TSV begann mit högschder Konzentration und stand in der Defensive kompakt. Demzu